Katja Lisske

 

 

1976 in Greifswald geboren

1994 Abitur, Clemens-Thaer-Preis für Mathematik

1995 - 01 Architekturstudium an der Bauhaus-Universität Weimar, Diplom-Ingenieur

1998 Praktikum im Architekturbüro Lesche, Greifswald

1999 Praktikum im Architekturbüro Hauser Architects, San Francisco

2002 - 04 Angestellte im Büro Schill 29 Architekten bei Niclas Dünnebacke,Stralsund (LPH 1-9)

2004 - 05 Angestellte in der Stahlbaufirma FLZ-Lauterbach, Lauterbach (Detailplanung,Werkstattzeichnungen)

2005 Freie Zusammenarbeit mit Niclas Dünnebacke, Paris (Ausstellungsplanung)

2006 Freie Zusammenarbeit mit Uwe Stappenbeck, Leipzig (LPH 2-3)

2007 Ausbildung zum Energieberater

2007 - 12 Angestellte im Bausachverständigenbüro Stappenbeck, Leipzig

2007 - 08 Freie Mitarbeit im Büro Gabriel-Architekten, Leipzig (LPH 4-5)

2008 - 09 Freie Mitarbeit im Büro TMK-Architekten, Leipzig (LPH 5)

2009 - 11 Freie Mitarbeit im Büro Klinge Otto Planung GmbH (Brandschutz)

seit 2005 Mitglied der Architektenkammer Sachsen